Wellnesshotel am Obernberger See, Obernberg a. Br.

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft wird das beantragte Vorhaben die Schutzziele und Schutzinhalte des Landschaftsschutzgebietes Nösslachjoch-Obernberger See-Tribulaune beeinträchtigen. Damit widerspricht das geplante Projekt nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft dem erst kürzlich fertig gestellten Raumordnungsplan „Raumverträgliche Tourismusentwicklung“… Stand des Verfahrens: Entscheidung der Behörde ist ausständig   Stellungnahme der Umweltanwaltschaft 27.09.2010

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Kontakt