csm_Fernpass_Deponie_7d4f90a095

Aushubdeponie am Fernpass, Biberwier

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft erschließt sich weder warum es gerade an diesem Ort eine Deponie benötigt noch für welche Bauvorhaben diese Deponie aufgrund ihrer Lage und ihrer Größe besonders geeignet wäre.

Stand des Verfahrens: Mit Erkenntnis des Landesverwaltungsgerichtes vom 12.11.2020 wurde der Beschwerde Folge gegeben und der Antrag auf naturschutzrechtliche Genehmigung abgewiesen.

Beschwerde der Tiroler Umweltanwaltschaft

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Kontakt