Erweiterung der Beschneiungsanlage am Stubaier Gletscher, Neustift im Stubaital

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Erweiterung der Beschneiungsanlage samt Errichtung eines neuen großen Speicherteiches "Gamsgarten" einer Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterziehen.

 

Stand des Verfahrens: Mit Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichtes vom 02.09.2020 wurde der Bescheid aufgrund der Zurückziehung des Genehmigungsantrages ersatzlos behoben.

 

Beschwerde der Tiroler Umweltanwaltschaft

 

Letzte News

Audi Driving Experience, St. Anton am Arlberg

20.08.2020

Auch das neuerliche Ansuchen um Bewilligung zur Verwendung von...

more >>

Wegverlegung bei Campingplatz, Grän

18.08.2020

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Reihenfolge der Vorhaben...

more >>

Landwirtschaftliche Rekultivierung, Aurach bei Kitzbühel

24.07.2020

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft sind mächtige alte...

more >>

Fahr- und Sicherheitstraining bei der Bodenalm, Seefeld i.T.

20.07.2020

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft sollten...

more >>

Erweiterung der Beschneiungsanlage am Stubaier Gletscher, Neustift im Stubaital

06.07.2020

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Erweiterung der...

more >>

Forststraße Riederberg, Ladis

26.06.2020

Die Forststrasse soll einen naturkundlich wertvollen Hangwaldbereich...

more >>