Forststrasse „Klemmlahnweg“, Pfunds

Südlich der Pfundser Tschey, im Waldkomplex Riedwald, soll eine Feinerschließung mittels Forststrasse erfolgen. Den zu erwartenden Beeinträchtigungen der Natur stehen nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft keine überwiegenden öffentlichen Interessen gegenüber…

Stand des Verfahrens: Aufgrund einer vertraglich vereinbarten Außernutzung-Stellung von liegendem und stehendem Totholz entlang des geplanten Forstweges wurde mit 20.07.2012 die Berufung seitens der Tiroler Umweltanwaltschaft zurückgezogen.

Berufung der Umweltanwaltschaft 09.07.2012

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Kontakt