Vogelschlag an Gebäuden

Moderne und innovative Bauweise ist auch für die Umweltanwaltschaft ein positives Signal einer lebendigen Architektur in Tirol. Dennoch sind wir immer wieder mit dem Problem von Vogelanprall auf Glasflächen befasst. Unsere KollegInnen von der Wiener Umweltanwaltschaft haben sich ausführlich mit dieser Problematik befasst und eine Broschüre für Bauherren und Architekten herausgegeben, die helfen kann, zahllose tote Vögel zu vermeiden.

Vogelfreundliches Bauen (Schweizerische Vogelwarte Sempach)

Letzte News

Stellungnahme der österreichischen Umwelt- und Naturschutzanwaltschaften

28.08.2018

Standort-Entwicklungsgesetz, Aarhus -Beteiligungsgesetz und Entwurf...

mehr >>

Vorzeigemodell, wie ein Schutzgebiet funktionieren kann

22.08.2018

Interview mit Johannes Kostenzer

mehr >>

Voruntersuchungen für einen Speicherstandort, Jerzens

17.07.2018

Die Tiroler Umweltanwaltschaft geht davon aus, dass bereits die...

mehr >>

Errichtung einer Langlaufloipe, Gerlos

04.07.2018

Im Schönachtal soll eine Langlaufloipe errichtet werden, die...

mehr >>

Errichtung eines Geräteschuppens, Umhausen

11.06.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist es nachvollziehbar, dass...

mehr >>

Flächige Behandlung von Wiesen mit Glyphosat, westliches Mittelgebirge

24.05.2018

Aufgrund einer Beschwerde wurde seitens der Tiroler...

mehr >>