Bau eines Kraftwerkes am Ehrenbach, Kitzbühel

Das geplante Wasserkraftwerk würde Bäche fassen, die aufgrund ihrer kleinen Einzugsgebiete die Mindestanforderungen gemäß Kriterienkatalog Wasserkraft bei weitem nicht erreichen....

Stand des Verfahrens: Mit Berufungserkenntnis vom 22. Juni 2012 wurde die Berufung der Tiroler Umweltanwaltschaft als unbegründet abgewiesen. Damit wurde erstmals ein Wasserkraftwerk durch die Behörde genehmigt, das eindeutig den Kriterien des Kriterienkataloges "Wasserkraft in Tirol" widerspricht.

 Berufung der Umweltanwaltschaft 14.11.2011

Letzte News

Pestizide - Psyche - Gesundheit

22.06.2017

Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck Vielleicht auch an...

mehr >>

Vom Korn bis zum Brot

22.06.2017

Schwaz - Ort und Zeitpunkt werden bekannt gegeben Es wird die...

mehr >>

Lernen von einer Vorzeigegemeinde der Marktgemeinde Obergrafendorf

21.06.2017

Rennweg 12, 6020 Innsbruck Was hingegen alles möglich ist und...

mehr >>

Sommer-Umweltworkshop

20.06.2017

Naturfreundehütte Voldertal Voraussetzungen: •Motivation...

mehr >>

Helle Not  Wanderausstellung 2017 St. Ulrich a.P.

18.05.2017

Jakobskreuz, BB Pillersee GmbH, Buchenstein 13, 6393 St. Ulrich a....

mehr >>

Helle Not Wanderausstellung 2017 Fließ

18.05.2017

Naturparkhaus Kaunergrat, Gachenblick 100, 6521 Fließ Umfassende...

mehr >>