Ausbildung zur/zum NaturführerIn 2016

Wir freuen uns, 16 neue NasturführerInnen nach der Ausbildung 2016 begrüssen zu können. Alle haben die Prüfung bestanden und bringen bereits ihr Wissen Menschen auf unterschiedlichste Weise näher.

Outdoorerlebnis wird von vielen als Megatrend gesehen. Sicher ist, dass es immer mehr Menschen in die Berge zieht, sei es zum Wandern, Mountainbiken oder sonstige Art, die alpine Natur zu erleben. Aufgrund dieser steigenden Nachfrage nach naturnahen Angeboten bietet die Ausbildung zum "Tiroler Naturführer"das perfekte Rüstzeug.
Qualifizierte Führer, welche den Gästen die Natur auf professionelle Art und Weise, nach neuesten erlebnispädagogischen Erkenntnissen näherbringen können, sind gefragt.
In Zusammenarbeit mit der Tirol-Werbung und natopia wird finanziell unterstützt durch die Abt. Umweltschutz eine professionelle Ausbildung aufbauend auf der Bergwanderführer-Ausbildung angeboten. 

Auch 2017 wird wieder ein Kurs angeboten. 

Letzte News

Gebietsfremde Pflanzen – unheimliche Eroberer

20.09.2016

Bahnhof Seefeld Umweltbildung, Teil 2 Seit der Entdeckung Amerikas...

mehr >>

Workshop: Solidarökonomie – ein Weg zu globaler Nachhaltigkeit?

16.09.2016

Haus der Begegnung, Seminarraum II (Villa), Rennweg 12, Innsbruck In...

mehr >>

„Wir retten Lebensmittel“ Stadtpicknick

16.09.2016

Stadtturm, Herzog-Friedrich-Str. 21, Innsbruck Öffentliches Essen...

mehr >>

Vom Korn bis zum Brot

13.09.2016

wird bekanntgegeben Die Tiroler Umweltanwaltschaft und das Haus der...

mehr >>

Wir feiern 30 Jahre Vielfalt!

12.09.2016

ARCHE Hof Finkenanderlas Sandgasse 42 6441...

mehr >>

Tendres-Wiesenweg, Nauders

01.09.2016

Die Tiroler Umweltanwaltschaft spricht sich nicht gegen den...

mehr >>