Errichtung von Eigentumswohnungen im Vogelschutzgebiet, Silz

Laut Europäischer Kommission ist Tirol seinen Hausaufgaben bezüglich Natura 2000 Gebietsmeldungen nur sehr unzureichend nachgekommen.
Doch auch die Bewahrung der derzeit nominierten Natura 2000 Gebiete erfolgt nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft äußerst mangelhaft: Die notwendigen Verträglichkeitsprüfungen entsprechen keinesfalls europäischen Standards...

Stand des Verfahrens: Nachdem der Antrag auf Erteilung einer naturschutzrechtlichen Bewilligung am 28.08.2013 zurückgezogen wurde, wurde der Berufung Folge gegeben und der angefochtene Bescheid ersatzlos behoben.

Berufung der Umweltanwaltschaft 12.07.2013

Letzte News

Betriebsgebäudeerweiterung in Zams

06.02.2020

Vogelschutzmaßnahmen zur Verhinderung bzw. deutlichen Reduktion des...

mehr >>

Skyscape

05.02.2020

Sorgsam mit Licht umgehen - Sternennächte erleben! Die Tiroler...

mehr >>

Schüttelbrot mit Chrysanth Hanser ist da!

04.02.2020

Das schmackhafte „Bio vom Berg“ Schüttelbrot beinhaltet Roggen von...

mehr >>

Pitztal-Ötztal - Verfahrensstop auf Wunsch der Betreiber

04.02.2020

Am 22. Jänner 2020 hätte in Innsbruck die mündliche Verhandlung...

mehr >>

Audi Driving Experience, St. Anton am Arlberg

29.01.2020

Aus Sicht der Tiroler Umweltanwaltschaft ist es höchst an der Zeit,...

mehr >>

Errichtung und Asphaltierung eines Radweges, Tumpen

07.01.2020

Der Tiroler Umweltanwaltschaft ist bewusst, dass es für ein...

mehr >>