Tiroler Naturschutzbeauftragte stellen sich vor

19 engagierte Menschen, die sich ehrenamtlich für die Tiroler Natur und Umwelt einsetzen.

Zeit und Energie investieren, dass die Schönheit und Eigenart dieses Landes auch in künftiger Zeit attraktiv und lebenswert bleibt.

Auf dieser Seite stellen wir die Naturschutzbeauftragten näher vor, oder besser: sie stellen sich selbst vor, im Rahmen von Radiointerviews: 

Christian Presslaber, Bezirk Lienz

Otto Weindl, Bezirk Schwaz

Klaus Schwarz, Bezirk Reutte

Toni Feiersinger, Bezirk Kitzbühel

Franz Schwenter, Bezirk Kufstein

Friedrich Haun, Bezirk Kufstein

Otmar Siegele, Bezirk Imst

DI. Walter Bischofer, Bezirk Imst

Mag. Manuela Mariacher, alle Bezirke

Dr. DI. Stephan Tischler, Bezirk Landeck

Mag. Klaus Auffinger, Bezirk Innsbruck Land

DI (FH) Stefanie Suchy, Bezirk Innsbruck Land

Letzte News

Positionspapier-Reihe: Kunstlicht in der Nacht

11.03.2021

Lichtverschmutzung – die Aufhellung der Nacht – nimmt stetig zu....

mehr >>

Errichtung einer Firmenhalle, Haiming

15.02.2021

Österreich ist Weltmeister im Versiegeln von Boden. Dass dabei...

mehr >>

Forststraße Schweizermais, Ischgl

10.02.2021

Die geplante Forststrasse würde mehrere Sonderstandorte queren und...

mehr >>

Wasserkraftwerk am Finsingbach, Hochfügen

29.01.2021

Neue Wasserkraftwerke sind stets auf das "Gewusst Wo?" und das...

mehr >>

Bodenaushubdeponie Gnadenwalderstraße, Mils

05.01.2021

Nachdem Bodenaushubdeponien in den letzten Jahren in Tirol wie...

mehr >>

Erneuerbaren Ausbau-Gesetz - Gemeinsame Stellungnahme der österreichischen Umweltanwaltschaften

21.10.2020

Die Förderung des Ausbaues der erneuerbaren Energieversorgung...

mehr >>