10. Tiroler Umweltfrühstück, 12.04.2018 "Wo leben wir denn?"

Referent Tarek Leitner

Unser heuriger Gast und Vortragender Tarek Leitner wirft einen Blick auf unsere Lebensumgebung, und wie sie sich in den letzten 25 Jahren verwandelt hat. Der in Österreich momentan überdurchschnittliche Bodenverbrauch hat nicht nur ökologische und wirtschaftliche Folgen, sondern prägt auch sehr nachhaltig (und zwar im negativen Sinn) die Orte unsers Lebens. Worin liegen die Gründe für diesen rasanten Wandel, und welche Maßnahmen lassen sich dagegen ergreifen?

"Unser Bewusstsein wird nicht zuletzt durch unsere Lebensumgebung geformt. Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist, schrieb nicht umsonst schon Christian Morgenstern. Die gebaute Umgebung wirkt auf unseren Charakter, es darf uns daher nicht gleichgültig sein, wie es um uns herum aussieht. Ohne Sinn für Ästhetik stellen wir die Landschaft zu: Kommerz und Kitsch bestimmen unseren Alltag - auch auf bauliche Weise. Nur wenn wir die Machtfrage stellen, können wir die Schönheit in unserer Lebensumgebung zurückgewinnen: eine das Leben für alle bereichernde Landschaft muss endlich zur politischen Kategorie werden." (www.brandstaetterverlag.com/buch/wo-leben-wir-denn)

Fotos

Letzte News

Audi Driving Experience, St. Anton am Arlberg

20.08.2020

Auch das neuerliche Ansuchen um Bewilligung zur Verwendung von...

Pour en savoir plus >>

Wegverlegung bei Campingplatz, Grän

18.08.2020

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Reihenfolge der Vorhaben...

Pour en savoir plus >>

Landwirtschaftliche Rekultivierung, Aurach bei Kitzbühel

24.07.2020

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft sind mächtige alte...

Pour en savoir plus >>

Fahr- und Sicherheitstraining bei der Bodenalm, Seefeld i.T.

20.07.2020

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft sollten...

Pour en savoir plus >>

Erweiterung der Beschneiungsanlage am Stubaier Gletscher, Neustift im Stubaital

06.07.2020

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Erweiterung der...

Pour en savoir plus >>

Forststraße Riederberg, Ladis

26.06.2020

Die Forststrasse soll einen naturkundlich wertvollen Hangwaldbereich...

Pour en savoir plus >>