4. Tiroler Umweltfrühstück - 27.September 2012 - "Der Kult des schnellen Jetzt" Warum unsere Gesellschaft mehr langfristiges Denken braucht.

4. Tiroler Umweltfrühstück 2012:
Christian Schwägerl, Politik-, Wissenschafts-, und Umweltjournalist, ehemaliger Spiegelautor und freier Schriftsteller, Autor des Buches "Menschenzeit - Zerstören oder Gestalten? Die entscheidende Epoche unseres Planeten". Vom ZEIT Magazin Wissen als "eines der intelligentesten Weltrettungsbücher seit Langem" bezeichnet.

Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock Datum: 27. September 2012, 8:00 - 10:00

Buchtipp:
Schwägerl Christian, Menschenzeit - Zerstören oder gestalten? Die entscheidene Epoche unseres Planeten, Riemann-Verlag, München, 2010

Schwägerl Christian, Rinke Andreas, 11 Drohende Kriege - Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung, C. Bertelsmann Verlag, München, 2012

Fotos

Letzte News

Positionspapier-Reihe: Kunstlicht in der Nacht

11.03.2021

Lichtverschmutzung – die Aufhellung der Nacht – nimmt stetig zu....

more >>

Errichtung einer Firmenhalle, Haiming

15.02.2021

Österreich ist Weltmeister im Versiegeln von Boden. Dass dabei...

more >>

Forststraße Schweizermais, Ischgl

10.02.2021

Die geplante Forststrasse würde mehrere Sonderstandorte queren und...

more >>

Wasserkraftwerk am Finsingbach, Hochfügen

29.01.2021

Neue Wasserkraftwerke sind stets auf das "Gewusst Wo?" und das...

more >>

Bodenaushubdeponie Gnadenwalderstraße, Mils

05.01.2021

Nachdem Bodenaushubdeponien in den letzten Jahren in Tirol wie...

more >>

Erneuerbaren Ausbau-Gesetz - Gemeinsame Stellungnahme der österreichischen Umweltanwaltschaften

21.10.2020

Die Förderung des Ausbaues der erneuerbaren Energieversorgung...

more >>