Sternennächte erwandern im Kaunertal

Datum Mittwoch, 20. Juli 2022 - Mittwoch, 17. August 2022
Dauer 20:00 - 00:00
Name der ReferentIn Philip Hughes & Penz Andreas
Beschreibung

Eintauchen in die Weite des Universums umgeben einer atemberaubenden Natur- und Bergkulisse bei Nacht. Die Kaunertaler Gletscherstraße ermöglicht einen sicheren Zugang zu einem magischen Ort inmitten einer vom Gletschereis geformten Bergwelt auf etwa 2000 m Seehöhe, dem Gepatsch im Kaunertal.

Hier, abseits der Städte und fernab der künstlichen Licht-Überstrahlungen, können Sie in einer mondlosen und klaren Nacht die Milchstrasse unfassbar detailreich erleben. Kommen Sie mit auf eine Reise zu den Sternen, der Geschichte des Universums.

Begleitet von Experten werden Sie Sterne und Sternbilder erkennen und erfahren, welche Bedeutung die Sterne für den Menschen, für unsere Orientierung und für die Entstehung von Geschichten und Weltbildern haben.

Eng verwoben mit astronomischen Zyklen waren und sind immer auch klimatische Veränderungen auf der Erde. Teil der Wanderung wird das Aufzeigen der Zeichen der Zeit im Kaunertal sein. Wissenswertes über den Gletscher, das Bergleben und dessen Herausforderungen werden durch einen erfahrenen Bergführer nähergebracht.

Ausklang findet die nächtliche Tour bei der Terrasse am Gepatschhaus, der ältesten Alpenvereinshütte Österreichs. Beim Blick durchs Teleskop gehen die Guides gerne auf Ihre Fragen ein. In gemütlicher Runde könne hier die erlebten Eindrücke über die unfassbare Weite des Universums nachwirken.

 

Zwischen Mitte Juli und Ende August 2022 wird wöchentlich eine geführte Tour angeboten. Für die Wanderung ist ein Zeitfenster von drei Tagen vorgesehen (Mittwoch – Freitag). Der erste mögliche Termin ist Mittwoch, wenn das Wetter es nicht zulässt, wird der Termin um einen Tag verschoben. Am Tag der Tour, bis spätestens 16.00 Uhr, entscheidet der Guide welcher Tag sich laut Wetterprognose für die Himmelsbeobachtung am besten eignet und die Teilnehmer werden von den Guides informiert.

Sollte die Sternenwanderung aufgrund von ungeeignetem Wetter abgesagt werden müssen, wird jeweils am Freitag ein etwa 1,5-stündiges Indoor-Programm geboten. Dabei können Sie in interaktiven Experimenten erleben, wie sich Planeten auf ihren Umlaufbahnen bewegen und welchen Gesetzen sie folgen, wie unser Sonnensystem im Überblick aufgebaut ist und wie die Jahreszeiten entstehen.

 

Für weitere Infos wie Anmeldung, Kosten, Treffpunkt usw. bitte hier.

 

Adresse

Gepatschhaus im Kaunertal

Letzte News

Erschließung Bodenalm, Brandberg

02.08.2022

Die Umweltanwaltschaft geht davon aus, dass ein Fortbestand der...

mehr >>

UVP-Verfahren zur Innstufe Imst Haiming

22.06.2022

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft könnte das geplante...

mehr >>

Tätigkeitsbericht 2019 / 2020

21.03.2022

Tiroler Umweltanwaltschaft - Tätigkeitsbericht 2019 & 2020

mehr >>

Errichtung einer Bodenaushubdeponie, Innervillgraten

18.03.2022

Im Arntal, in unmittelbarer Nähe zum Naturdenkmal Sinkersee, soll in...

mehr >>

Bodenaushubdeponie Gränzing, Niederndorferberg

21.02.2022

Mit 49 Deponien im Bezirk sowie 4 Deponien in unmittelbarer...

mehr >>