5. Tiroler Umweltfrühstück - 05. Juni 2013, "Natur, Umwelt und Ernährung, ein Blick über den Tellerrand.

5. Tiroler Umweltfrühstück 2013:
"Slow Food ist eine ursprünglich aus Italien stammende Non-Profit-Organisation und weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Gefordert werden eine verwantwortungsbewusste Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt. Dr. Usula Hudson (Slow Food) und Johannes Kostenzer (Tiroler Umweltanwaltschaft) zu einem ganhzheitlichen Bild von Mensch und Natur. Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock Datum: 03. Juni 2013

LINK:
www.formatedesgeschmacks2013.wordpress.com/slow-food

Dr. Ursula Hudson Vorsitzende von Slow Food Deutschland e.V., Kulturwissenschaftlerin und Autorin, Lehrbeauftragte an den Universtitäten Oxford und Cambride

Fotos

Letzte News

Ausbau Kraftwerk Kaunertal - Kurzstellungnahme im Interview für WET Tirol

16.08.2022

Im Rahmen eines Kurzinterviews werden die wesentlichen Kritikpunkte...

mehr >>

Erschließung Bodenalm, Brandberg

02.08.2022

Die Umweltanwaltschaft geht davon aus, dass ein Fortbestand der...

mehr >>

UVP-Verfahren zur Innstufe Imst Haiming

22.06.2022

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft könnte das geplante...

mehr >>

Tätigkeitsbericht 2019 / 2020

21.03.2022

Tiroler Umweltanwaltschaft - Tätigkeitsbericht 2019 & 2020

mehr >>

Errichtung einer Bodenaushubdeponie, Innervillgraten

18.03.2022

Im Arntal, in unmittelbarer Nähe zum Naturdenkmal Sinkersee, soll in...

mehr >>