Anwaltschaft     Naturschutz     Bildung     Service
 
Foto: Feldringer Böden, Werner Schwarz

Neues aus der Tiroler Umweltanwaltschaft Jänner 2019

 

Drohende Schwächung des oberösterreichischen Umweltanwaltes durch geplante Gesetzes-Novelle

Der oberösterreichische Landesumweltanwalt konnte bisher für die Interessen und den Erhalt der Natur in seinem Bundesland eintreten. Doch der aktuelle Entwurf einer Novelle des oberösterreichischen Natur- und Landschaftsschutzgesetzes 2001 sieht die Einschränkung seiner Parteirechte in zahlreichen Verfahren vor...

mehr...

Umweltbombe Plastik – Vermeidungsstrategien

Die Plastikflut auf unserem Planeten wird insbesondere durch die Verpackung von Lebensmitteln und anderen Gebrauchsartikeln des täglichen Lebens mittels Plastikfolien, Plastikschachteln etc. verursacht. Eine erfreuliche Entwicklung gegen die massive Anhäufung von Plastikmüll ist die Bestrebung der Europäischen Union, aber auch der Österreichischen Bundesregierung, den Verbrauch von Plastik einzudämmen...

mehr….

Veranstaltungshinweis: Eröffnung der Ausstellung "Helle Not"

Am 15. Jänner 2019 um 19:00 Uhr wird die Wanderausstellung „Helle Not“ im WEI SRAUM in Innsbruck eröffnet. Zu Gast ist die Gestalterin Sabine Dreher vom Wiener Design- und Produktionsbüro Liquid Frontiers...

mehr…..

 
 

Eine Sondereinrichtung des Landes Tirol
Meranerstraße 5 / III. Stock 6020 Innsbruck
T: 0512 508-3492
F: 0512 508-743495
landesumweltanwalt@tirol.gv.at
Newsletter abbestellen