Stellungnahme der Umweltanwaltschaften Österreichs zum Verwaltungsreformgesetz

Die Umweltanwaltschaften Österreichs weisen in ihrer Stellungnhame auf einige augenscheinliche und wesentliche Mängel des Verwaltungsreformgesetzes hin, wobei der Schwerpunkt im Bereich der geplanten Änderungen des Umweltverträglichkeitsprüfungsgestzes zu liegen kommt.

Gemeinsame Stellungnahme der österreichischen Umweltanwaltschaften

Letzte News

Pestizide - Psyche - Gesundheit

22.06.2017

Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck Vielleicht auch an...

mehr >>

Lernen von einer Vorzeigegemeinde der Marktgemeinde Obergrafendorf

21.06.2017

Rennweg 12, 6020 Innsbruck Was hingegen alles möglich ist und...

mehr >>

Sommer-Umweltworkshop

20.06.2017

Naturfreundehütte Voldertal Voraussetzungen: •Motivation...

mehr >>

Helle Not  Wanderausstellung 2017 St. Ulrich a.P.

18.05.2017

Jakobskreuz, BB Pillersee GmbH, Buchenstein 13, 6393 St. Ulrich a....

mehr >>

Helle Not Wanderausstellung 2017 Fließ

18.05.2017

Naturparkhaus Kaunergrat, Gachenblick 100, 6521 Fließ Umfassende...

mehr >>

9. Tiroler Umweltfrühstück, 25.04.2017 - "Wildnis und Liebe"

03.05.2017

Referent: Dr. Andreas Weber Wie können wir liebevoller mit der Welt...

mehr >>