Positionspapier: Beleuchtung von Skipisten

Werden die natürlichen Lichtverhältnisse in der Nacht verändert und haben diese Veränderungen
durch Kunstlicht negative Auswirkungen auf uns Menschen und unsere Umwelt, wird
von Lichtverschmutzung gesprochen. In Tirol sind besonders die besiedelten und mit
Infrastruktur ausgestatteten Täler hell beleuchtet. Mit der Beleuchtung von Schipisten, Lifttrassen und Seilbahnstationen dringt Kunstlicht bis in entlegene und bislang
durch natürliche Himmelshelligkeit geprägte Gebiete vor.

Positionspapier Beleuchtung von Skipisten

Letzte News

Pestizide - Psyche - Gesundheit

22.06.2017

Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck Vielleicht auch an...

mehr >>

Vom Korn bis zum Brot

22.06.2017

Schwaz - Ort und Zeitpunkt werden bekannt gegeben Es wird die...

mehr >>

Lernen von einer Vorzeigegemeinde der Marktgemeinde Obergrafendorf

21.06.2017

Rennweg 12, 6020 Innsbruck Was hingegen alles möglich ist und...

mehr >>

Sommer-Umweltworkshop

20.06.2017

Naturfreundehütte Voldertal Voraussetzungen: •Motivation...

mehr >>

Neophyten in Tirol - Wildschönau

01.06.2017

PC-Saal der NMS, Wildschönau Einige dieser Pflanzen sind für den...

mehr >>

Helle Not  Wanderausstellung 2017 St. Ulrich a.P.

18.05.2017

Jakobskreuz, BB Pillersee GmbH, Buchenstein 13, 6393 St. Ulrich a....

mehr >>