Veranstaltungshinweis: Wiesenmonat Juni im Tiroler Oberland

In einer Kooperation des Tourismusverband Tiroler Oberland mit der Tiroler Umweltanwaltschaft wird im Zuge des Projekts FUTOURISTder Juni im Tiroler Oberland 2019 erstmals zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema, an Führungen in Betrieben und auf den Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen.

Denn die Wiesen im Oberen Gericht sind etwas Besonderes. Vor allem im Frühsommer blühen hier zahlreiche Kräuter und bunte Blumen, die Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten anlocken. Im Tiroler Oberland ist die Dichte der artenreichen und bunt blühenden Wiesen dank der nach wie vor traditionellen Bewirtschaftung selbst im Tal außerordentlich hoch.

Höhepunkt des Wiesenmonats Juni wird das große Wiesenfest am 23. Juni von 10:00 - ca. 16:00 Uhr in Tösens sein. Neben Musik und Ständen der regionalen Produzenten wird es an diesem Tag auch Infos zur Insekten- und Pflanzenbestimmung und einen Sensenmäh-Wettbewerb geben!

Alle Details zu den events im Tiroler Oberland finden Sie hier

Mehr Information zum Projekt Futourist finden Sie hier 

 

Finanzielle Förderung durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen 
des Programms Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020