# INFF # Call4Entries # Offen

Der „Call 4 Entries“ für das Innsbruck Nature Film Festival 2017 ist eröffnet. Ab sofort können FilmemacherInnen ihre Werke in den verschiedenen Kategorien einreichen: „Documentaries Nature“, „Documentaries Environment“, „Short Films“, „Animated Short Films“, „Young Talents unter 25“ und „Young Talents unter 19“.

Stattfinden wird das diesjährige Festival dann vom 10. bis 13. Oktober im Innsbrucker Leokino. Neben den Filmvorführungen an vier Festivaltagen wird es heuer ein noch reicheres Programm an Zusatzveranstaltungen in der Stadt Innsbruck geben. Im Zentrum stehen dabei vor allem Initiativen, die sich mit einem sorgsamen Umgang mit unserem Planeten bzw. mit alternativen Modellen des Produzierens und Konsumierens beschäftigen. Das Festival bietet damit neben einer Plattform für junge und etablierte Filmeschaffende auch Impulse für die Vernetzung aller für Natur- und Umweltthemen engagierten Menschen in Innsbruck mit Festival-BesucherInnen aus der ganzen Welt.

Infos zum Innsbruck Nature Film Festival finden Sie hier.