Champs d'activité

La Haute Autorité environnementale n’est ni une administration ni un service public mais elle est intégrée dans la structure administrative du gouvernement provincial du land du Tyrol.

Champs d’activité de la Haute Autorité environnementale :

1. Qualité de partie aux procédures juridiques

2. Développement conceptuel

3. Coopération & projets

Dernières nouvelles

Räumschneeablagerung im Gärberbach, Obertilliach

27.02.2019

In Einzelfällen wird es notwendig sein, leitfadenkonform Räumschnee...

Pour en savoir plus >>

Errichtung der Forststrasse "Gewerbegebiet Fulpmes", Fulpmes

04.02.2019

Im konkreten Fall wurden Rodungen und Deponien ohne Bewilligung...

Pour en savoir plus >>

Errichtung der Gornerschipiste, Kals a. Großglockner

20.12.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Errichtung einer...

Pour en savoir plus >>

Bundesgesetz über die Entwicklung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich

06.12.2018

Stellungnahme zum Standortentwicklungsgesetz der Umweltanwaltschaften...

Pour en savoir plus >>

Lechtal Coaster, Holzgau

04.12.2018

Die Errichtung des sogenannten "Lechtal Coasters" würde...

Pour en savoir plus >>

Forststrasse zum Kragenalpe-Hochleger, Kundl - Nachtrag

22.11.2018

Zum Zwecke der Qualitätssicherung unserer Arbeit fand im Herbst 2018...

Pour en savoir plus >>