Ausbildung zum Tiroler Naturführer startet wieder am 22.April

Am 22. April startet zum wiederholten Mal der Kurs zum Tiroler Naturführer: eine professionelle Ausbildung...

...die auf der Bergwanderführer-Ausbildung aufbaut und neben naturkundlichem Wissen auch umweltpädagogische Kenntnisse beinhaltet. Die Ausbildung wird durch die Abteilung Umweltschutz des Landes Tirol finanziell unterstützt und vom Verein Natopia in Kooperation mit der Tiroler Umweltanwaltschaft angeboten. Die Ausbildung richtet sich an alle, denen die Vermittlung von Wissen über Natur und Landschaft ein Anliegen ist und die zB. geführte Wanderungen mit Natur und Landschaftsthemen vertiefen wollen. In den letzten Jahren ist die Nachfrage seitens der Tourismusverbände und Hotels nach speziell ausgebildeten Personen gestiegen, die den Gästen die Besonderheiten der Tiroler Natur auf professionelle Weise näherbringen können.

Es sind noch wenige Plätze frei, bei Interesse können Sie sich bei natopia oder auch bei der Tiroler Umweltanwaltschaft anmelden.