Events

The Tyrolean Ombudsman provides information in matters relating to nature and environment. The aim of this event calendar is to give an overview of events related to natural and environmental issues. Information about landscape, trends in nature and environment and the focus on climate change will be clearly presented.

Please select a date on the calendar or select date and region in the search buttons provided below. Events matching your criteria will be presented.



Freitag, 24. Mai 2019 - Samstag, 25. Mai 2019
14:00 - 19:00

Neue Remise der IVB

Duilestraße 18

6020 Innsbruck


weitere Details
Referenten der IVB, Architekten, Mag. Johannes Kostenzer und Weitere:

Architekturtage 2019

Raum macht Klima


Unter dem Motto "Raum macht Klima" finden am 24. und 25. Mail die Architekturtage 2019 statt - die größte biennale Veranstaltung Österreichs für Architektur und Baukultur, die das Bewusstsein für die Gestaltung unterer Umwelt schärft.




Freitag, 24. Mai 2019 - Samstag, 25. Mai 2019
14:00 - 14:00

Benediktinerstift St. Lambrecht
Hauptstraße 1
8813 St. Lambrecht


weitere Details
Volkskultur Steiermark:

Einladung zur Tagung "Natur. Kultur. Lanschaft"


Über ein verantwortungsvolles kulturelles Handeln.




Samstag, 25. Mai 2019
15:30 - 17:30

Westfriedhof Innsbruck

Fritz-Pregel-Str. 2

6020 Innsbruck


weitere Details
Mag. Johannes Kostenzer und Hr. Prof. Norbert Müller:

Der sozio-ökologische Lebensraum Wilten


Ein Spaziergang mit Mag. Johannes Kostenzer und Prof. Norbert Müller




Samstag, 1. Juni 2019
09:00 - 12:00

Bushaltestelle Klammgeist der IVB Linie LK (Innsbruck - Kranebitten)


weitere Details
Dein NachbarLohbach mit Michael Thalinger, BSc:

Pflanzenvielfalt am Wegesrand

 

 


Botanische Frühjahrswanderung mit Michael Thalinger, BSc




Samstag, 1. Juni 2019 - Sonntag, 30. Juni 2019
09:00 - 16:00

Prutz, Ried, Tösens, Pfunds und Nauders

 

 


weitere Details
Tourismusverband Tiroler Oberland in Kooperation mit der Tiroler Umweltanwaltschaft:

Wiesenmonat Juni im Tiroler Oberland


Der Juni wird im Tiroler Oberland 2019 erstmals zum "Wiesenmonat" erklärt. Gäste und alle Interessierte können an geführten Wanderungen zum Thema Leben in der Wiese und Wiesenbewirtschaftung, an Führungen in Betrieben und auf den Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen.




Sonntag, 23. Juni 2019
10:00 - 16:00

Tiroler Oberland

Hofaster

Untertösens 1a

6541 Tösens

Tel.. +43 (0) 50 225 100


weitere Details
Tourismusverband Tiroler Oberland in Kooperation mit der Tiroler Umweltanwaltschaft:

Wiesenfest

 

 


Der Höhepunkt des Wiesenmonats Juni ist das große Wiesenfest.

 

 




Donnerstag, 4. Juli 2019
09:00 - 17:00

Gasthof Haaser, Aschau


weitere Details
Reinhard Hölzl & Heidi Nothegger, Naturfotografen:

Fotoworkshop

 

 


Mit offenen Augen und offener Linsen durch den lebendigen Wald

 

 




Donnerstag, 11. Juli 2019
20:00 - 23:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg

 

 


weitere Details
Benjamin Wiesmair, Schmetterlingsexperte Tiroler Landesmuseen:

Nachts im Tal der Schmetterlinge

 

 


Ein einzigartiges Highlight ist die nächtliche Wanderung durch das Tal der Schmetterlinge

 

 




Donnerstag, 18. Juli 2019
20:00 - 23:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg


weitere Details
Benjamin Wiesmair, Schmetterlingsexperte Tiroler Landesmuseen:

Nachts im Tal der Schmetterlinge

 

 


Ein einzigartiges Highlight ist die nächtliche Wanderung durch das Tal der Schmetterlinge

 

 




Donnerstag, 25. Juli 2019
20:00 - 23:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg

 

 


weitere Details
Benjamin Wiesmair, Schmetterlingsexperte Tiroler Landesmuseen:

Nachts im Tal der Schmetterlinge

 

 


Ein einzigartiges Highlight ist die nächtliche Wanderung durch das Tal der Schmetterlinge

 

 




Freitag, 26. Juli 2019 - Sonntag, 28. Juli 2019
09:00 - 21:00

Forschungskoordination
Nationalpark Hohe Tauern
Kärnten, Salzburg, Tirol

Kirchplatz 2
9971 Matrei in Osttirol


Tel: +43 (0)4875 5112-806 893


weitere Details
Organisiation Nationalpark Hohe Tauern:

13. Tag der Artenvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern


Vom 26. bis 28. Juli 2019 steht der Nationalpark Hohe Tauern wieder ganz im Zeichen der Artenvielfalt.

 

 




Donnerstag, 1. August 2019
20:00 - 23:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg

 

 


weitere Details
Benjamin Wiesmair, Schmetterlingsexperte Tiroler Landesmuseen:

Nachts im Tal der Schmetterlinge

 

 


Ein einzigartiges Highlight ist die nächtliche Wanderung durch das Tal der Schmetterlinge

 

 




Mittwoch, 7. August 2019
09:00 - 16:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg


weitere Details



Donnerstag, 8. August 2019
14:00 - 16:00

Tourismusbüro Brandenberg

Hausnummer 20

6234 Brandenberg


weitere Details
Verena Hiltpolt, NaturCoach:

Waldbaden

 

 


Eine Naturerfahrung mit allen Sinnen

 

 




Freitag, 9. August 2019
09:00 - 14:00

Neuschwendthof

Brandenberg 10

6234 Brandenberg

 

 


weitere Details



Mittwoch, 14. August 2019
09:00 - 16:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg


weitere Details



Donnerstag, 15. August 2019
14:00 - 16:00

Tourismusbüro Brandenberg

Hausnummer 20

6234 Brandenberg

 

 


weitere Details
Verena Hiltpolt, NaturCoach:

Waldbaden

 

 


Eine Naturerfahrung mit allen Sinnen

 

 




Freitag, 16. August 2019
09:00 - 14:00

Neuschwendthof

Brandenberg 10

6234 Brandenberg

 

 


weitere Details
Gertrude Messner, Kräuterfachberaterin:

Workshop: Die Heilkraft des Waldes


Welche heilenden Schätze finden sich im Wald

 

 




Donnerstag, 29. August 2019
09:00 - 13:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg


weitere Details
Eberhard Steiner, Biologe & Pilzexperte:

Pilze - Wundersame Lebewesen

 

 


Tauche ein in die faszinierende Welt der Pilze! Lass Dich begleiten von einem wahren Experten und erfahre Ungeahntes aus einer geheimnisvollen Welt!




Donnerstag, 5. September 2019
20:30 - 22:30

NaturErlebnisSchuleTirol (NEST)

(beim Parkplatz Kaiserhaus)


weitere Details
Markus Treichl & Team NEST:

Nächtliche Begegnungen im Brandenberger Wald


In Begleitung mit einem Guide, der in der intakten Natur der Brandenberger Wälder quasi zu Hause ist, kannst du völlig ungefährdet das nächtliche Leben im Wald und die Geschichten, die davon stammen, miterleben!

 

 




Donnerstag, 12. September 2019
20:30 - 22:30

NaturErlebnisSchuleTirol (NEST)

(beim Parkplatz Kaiserhaus)

 

 


weitere Details
Markus Treichl & Team NEST:

Nächtliche Begegnungen im Brandenberger Wald

 

 


In Begleitung mit einem Guide, der in der intakten Natur der Brandenberger Wälder quasi zu Hause ist, kannst du völlig ungefährdet das nächtliche Leben im Wald und die Geschichten, die davon stammen, miterleben!

 

 




Dienstag, 17. September 2019
14:00 - 18:00

Management Center Innsbruck

Maximilianstraße 2, 6020 Innsbruck

Raum 4A-020


weitere Details
Verein klasse!forschung:

Einladung zur Veranstaltung: Schlaue Luxe


Spannende Experimente zu Licht, Energie und Bionik




Donnerstag, 3. Oktober 2019
09:00 - 13:00

Parkplatz Kaiserhaus

Aschau 81

6234 Brandenberg


weitere Details
Eberhard Steiner, Biologe & Pilzexperte:

Pilze - Wundersame Lebewesen

 

 


Tauche ein in die faszinierende Welt der Pilze! Lass Dich begleiten von einem wahren Experten und erfahre Ungeahntes aus einer geheimnisvollen Welt!

 

 



Latest News

11. Tiroler Umweltfrühstück 2019

24.05.2019

Die Domestizierung der Gewässer und das Ende der Natur

more >>

Bau eines Verbindungsschiweges, Serfaus

04.04.2019

Die geplante Maßnahme soll einen bestehenden Bach samt begleitender...

more >>

Räumschneeablagerung im Gärberbach, Obertilliach

27.02.2019

In Einzelfällen wird es notwendig sein, leitfadenkonform Räumschnee...

more >>

Errichtung der Forststrasse "Gewerbegebiet Fulpmes", Fulpmes

04.02.2019

Im konkreten Fall wurden Rodungen und Deponien ohne Bewilligung...

more >>

Errichtung der Gornerschipiste, Kals a. Großglockner

20.12.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Errichtung einer...

more >>

Bundesgesetz über die Entwicklung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich

06.12.2018

Stellungnahme zum Standortentwicklungsgesetz der Umweltanwaltschaften...

more >>