Welt der Wunder - Naturkino im Haus der Begegnung

Datum Donnerstag, 20. Februar 2020
Dauer 19:00 - 22:00
Name der ReferentIn Mag. Gudrun Pflüger, Biologin / Leitung: Lena Nicklas & Moritz Falch, WÖB
Beschreibung

Die WestÖsterreichischeBiologenvereinigung laden herzlich zum Auftakt der neuen Naturkinoreihe 2020 im Haus der Begegnung ein! Einmal im Monat heißt es wieder gemeinsam die Schönheit der Natur genießen und in entspannter Atmosphäre mit interessanten Experten ins Gespräch kommen.

 

Unser Planet Erde hat sieben einzigartige Kontinente voll Leben. David Attenborough erzählt die  Geschichte  dieser  sieben  Welten,  wie  sich  das  Leben  dort  entwickelte  und  die  einmalige Diversität  entstehen  ließ,  die  wir  heute  kennen.  Wir  werden  auch  sehen,  wodurch  diese wertvolle  Diversität  bedroht  wird  und  verloren  geht.  Entdecken  wir  gemeinsam  unseren Kontinent  Europa,  der  trotz  seiner  starken  Besiedelung  die  überraschendsten  Nischen  von Wildnis  aufweist. Wolfsexpertin  und  Biologin  Mag.  Gudrun  Pflüger  wird uns  durch  diesen Abend begleiten von Ihren besonderen Erfahrungen mit Wölfen berichten. Durch ihre Arbeit bei der European Wilderness Society kann sie uns spannende Einblicke zur Wiederansiedelung weiterer bedrohter Großsäugetiere geben.

 

„Seven worlds one planet –Europe“: BBC Great Britain, 2019 -Regisseur: Giles Badger -58 min -Englisch. Einleitung und Fragen auf Deutsch. 

 

Eintritt - Freiwillige Spenden

 

(In Zusammenarbeit des WÖB mit dem Innsbruck Nature Film Festival)

 

 

 

Adresse

Haus der Begegnung

Rennweg 12

6020 Innsbruck

Letzte News

Betriebsgebäudeerweiterung in Zams

06.02.2020

Vogelschutzmaßnahmen zur Verhinderung bzw. deutlichen Reduktion des...

mehr >>

Skyscape

05.02.2020

Sorgsam mit Licht umgehen - Sternennächte erleben! Die Tiroler...

mehr >>

Schüttelbrot mit Chrysanth Hanser ist da!

04.02.2020

Das schmackhafte „Bio vom Berg“ Schüttelbrot beinhaltet Roggen von...

mehr >>

Pitztal-Ötztal - Verfahrensstop auf Wunsch der Betreiber

04.02.2020

Am 22. Jänner 2020 hätte in Innsbruck die mündliche Verhandlung...

mehr >>

Audi Driving Experience, St. Anton am Arlberg

29.01.2020

Aus Sicht der Tiroler Umweltanwaltschaft ist es höchst an der Zeit,...

mehr >>

Errichtung und Asphaltierung eines Radweges, Tumpen

07.01.2020

Der Tiroler Umweltanwaltschaft ist bewusst, dass es für ein...

mehr >>