Sternennächte Erwandern

Datum Dienstag, 23. Juli 2019
Dauer 16:30 - 23:55
Name der ReferentIn Mag. Alexander Legniti & Dr. Norbert Span
Beschreibung

Die Nacht und die Sterne faszinieren Euch und Ihr möchtet diese Faszination gerne weitergeben?

Am 23.07.2019 (etwa 17:00 - 23:00) habt Ihr die Möglichkeit an einer kostenfreien Fortbildung zum Thema mit einem Sternenkundler und einem Geschichtenerzähler im Kaunertal teilzunehmen. (wetterbedingter Ersatztermin: 25.07.2019)

Welche Besonderheiten des Nachthimmels können leicht erkannt und weitergegeben werden? Welche Geschichten um den Nachtlebensraum kommen gut beim Besucher an? Wie kann die Magie der Nacht bei einer geführten Tour zur Wirkung kommen?

 

Diese und andere Fragen beantworten und Dr. Norbert Span (Geophysiker, Sternenkundler) & Mag. Alexander Legniti (Biologe & Geschichtenerzähler) vor Ort in der nächtlichen und beindruckenden Umgebung des Gepatschhauses im hinteren Kaunertal.

 

Hier geht es zur Programmübersicht.

Es gibt zudem die Möglichkeit, dass neu erworbene Wissen noch heuer umzusetzen. Im Kaunertal findet ab Mitte August an sechs Terminen das Sternenerlebnis statt. Für einige dieser Termine suchen wir noch Guides, bei Interesse könnt Ihr Euch schon jetzt ganz unverbindlich bei uns melden.

Die Fortbildung ist für Euch kostenfrei, da sie durch den Eupäischen Fond für regionale Entwicklung und Interreg Italien-Österreich 2014-2020 gefördert wird. Mehr auf www.futourist.at.

Adresse

Quellalpin Feichten im Kaunertal

Letzte News

Bodenaushubdeponie im Gebiet des Bergsturzes Köfels, Umhausen

03.07.2019

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist es nicht nachvollziehbar,...

mehr >>

11. Tiroler Umweltfrühstück 2019

24.05.2019

Die Domestizierung der Gewässer und das Ende der Natur

mehr >>

Bau eines Verbindungsschiweges, Serfaus

04.04.2019

Die geplante Maßnahme soll einen bestehenden Bach samt begleitender...

mehr >>

Räumschneeablagerung im Gärberbach, Obertilliach

27.02.2019

In Einzelfällen wird es notwendig sein, leitfadenkonform Räumschnee...

mehr >>

Errichtung der Forststrasse "Gewerbegebiet Fulpmes", Fulpmes

04.02.2019

Im konkreten Fall wurden Rodungen und Deponien ohne Bewilligung...

mehr >>

Errichtung der Gornerschipiste, Kals a. Großglockner

20.12.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Errichtung einer...

mehr >>