Natur Hoagascht

Datum Montag, 27. Jänner 2020
Dauer 18:00 - 22:00
Name der ReferentIn Verein Naturgut und Philipp Larch vom Biber Team Tirol
Beschreibung

Der Biber ist in den Gewässern Tirols wieder heimisch. Als Ökosystemingenieur ist er bei vielen vor allem durch seine Bautätigkeiten bekannt. Da werden Bäume gefällt, Dämme gebaut, Wasser aufgestaut. Doch das dies nicht jeden freut ist klar. In Tirol ist vor allem eines knapp. Der Lebensraum. Wie der Biber dennoch seinen Lebensraum in Tirol wieder zurück erobert, wird uns Philipp Larch vom Biber Team in Tirol in einem Impulsvortrag erzählen.

 

Das Team von Naturgut freut sich, Sie wieder beim "Hoagaschtn" zu treffen - um eine kurze Rückmeldung wird gebeten.

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Eine Initiative der Tiroler Umweltanwaltschaft in Kooperation mit dem Botanischen Garten.

Adresse

Botanischer Garten Innsbruck

Sternwartestraße 15a

6020 Innsbruck

Letzte News

Errichtung und Asphaltierung eines Radweges, Tumpen

07.01.2020

Der Tiroler Umweltanwaltschaft ist bewusst, dass es für ein...

mehr >>

Errichtung einer Bodenaushubdeponie, Oberlienz

19.12.2019

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist ein Ausgleich von Inanspruch...

mehr >>

Tätigkeitsbericht 2017 / 2018

11.12.2019

Tiroler Umweltanwaltschaft - Tätigkeitsbericht 2017 & 2018

mehr >>

Wegerschließung Falgenairwiesen, Kappl

29.10.2019

Aus Sicht der Tiroler Umweltanwaltschaft gäbe es Alternativen unter...

mehr >>

Aushubdeponie am Fernpass, Biberwier

03.10.2019

Direkt am Fernpass soll eine neue Bodenaushubdeponie errichtet...

mehr >>