Pilzausstellung

Datum Samstag, 26. August 2017
Dauer 10:00 - 17:00
Name der ReferentIn Universität Innsbruck
Beschreibung

Dabei können sich Besucher generell über Pilze informieren, an einer Pilzberatung teilnehmen oder sich mit Gleichgesinnten über Pilze und deren Verwendung austauschen. Vorkommen, Lebensweise, Giftigkeit, Genießbarkeit und Verwechslungsgefahr wird anhand von Frischpilzen aus den heimischen Wäldern vorgestellt. Für die Pilzausstellung sind alle Pilzsammler eingeladen, Frischpilze verpackt in Aluminiumfolie, fachgerecht in Körben oder Schachteln mitzubringen. Eintritt: Freiwillige Spenden

http://www.pilzverein-tirol.com/
http://pilzetirol.blogspot.co.at/

Adresse

Botanischer Garten Innsbruck, Sternwartestraße 15

Letzte News

Asphaltierter Radweg am Ostufer des Pillersees, St. Ulrich am Pillersee

11.01.2018

Zusätzlich zum bestehenden Schotterweg soll teilweise parallel...

mehr >>

Schottergrube Kaisers, Gemeinde Kaisers

20.12.2017

Nach Ansicht der Tiroler Umweltanwaltschaft sind keine überwiegenden...

mehr >>

Medrigkopfbahn mit Pisten, See, UVP-Feststellungsverfahren

20.12.2017

Ganze teils felsige Gratlandschaften sollen im hochalpinen Bereich...

mehr >>

Errichtung der Zwischendeponie Rosshag, Ginzling

07.12.2017

Für die Umweltanwaltschaft macht eine Zwischendeponie Rosshag...

mehr >>

Tätigkeitsbericht 2015/2016

23.10.2017

Tiroler Umweltanwaltschaft - Tätigkeitsbericht 2015 & 2016

mehr >>

Errichtung des Almweges Hochalmweg II, Walchsee

03.10.2017

2009 wurde der Hochalmweg I von der Feldalm zur Hochalm im...

mehr >>