Veranstaltungskalender

Die Tiroler Umweltanwaltschaft versteht sich als Ansprechpartner für Umweltthemen. Ziel dieses Veranstaltungskalenders ist, einen Überblick zu geben über Veranstaltungen rund um Umwelt- und Naturthemen. Die Vermittlung von Informationen und die Weitergabe von Wissen über unsere Landschaft, über Trends im Umwelt- und Naturbereich oder auch der Fokus Klimawandel sollen durch diesen Kalender übersichtlich dargestellt werden.

Wählen Sie dazu am Kalender das gewünschte Datum aus oder geben Sie für eine detailliertere Suche in die untenstehende Maske den gewünschten Monat, Jahr und Bezirk ein. Veranstaltungen, die Ihren Suchkriterien entsprechen, werden angezeigt.



Dienstag, 31. Mai 2016
19:15 - 20:45

Universität Innsbruck, Hörsaal 7, EG,

Innrain 52e,

6020 Innsbruck


weitere Details
Prof. Dr. Patrick SAKDAPOLRAK (Univ. Wien):

Umweltflüchtlinge? Kritische Anmerkungen zum Verhältnis von Umwelt und Migration


Dieser vom Institut für Geographie in Zusammenarbeit mit der Innsbrucker Geographischen Gesellschaft organisierte Vortrag biete sowohl einen Überblick über den aktuellen Diskussionsstand über die Folgen des Klimawandels als auch eine kritische Reflexion über das Verhältnis von Umwelt und Migration.




Freitag, 3. Juni 2016
08:00 - 22:00

Aldrans, Fließ, Innsbruck, St. Johann in Tirol und Stams


weitere Details
Architekturtage 2016:

Wert/Haltung 


Mit Workshops, Aktionen und mehreren geführten Touren wird der Fokus der Architekturtage unter dem Motto „Wert/Haltung“ auf die gesellschaftliche Bedeutung von Architektur gerichtet. 




Freitag, 3. Juni 2016
15:00 - 18:00

Lohbach, Hötting West

6020 Innsbruck


weitere Details
Ausstellung:

"Was lebt in den Gewässern rund um den Lohbach?"


Die Initiative Dein NachbarLohbach lädt Erwachsene und Kinder zur Ausstellung am Gelände des Natur- und Spielparks am Lohbach ein.

Foto: Gelbrandkäfer (Dein NachbarLohbach)




Samstag, 4. Juni 2016
14:00 - 17:00

Kreuzung Kranebitter Allee / Fischerhäuslweg,

6020 Innsbruck 


weitere Details
Birgit Brauner, Johannes Kostenzer und Nicola Weber:

Freiräume in der Stadtlandschaft


Eine im Rahmen der Architekturtage 2016 organisierte Stadtwanderung mit Johannes Kostenzer (Tiroler Umweltanwalt), Birgit Brauner und Nicola Weber (Architektinnen) auf den Spuren sichtbarer und unsichtbarer, vergangener und zukünftiger Freiräume durch Innsbruck.




Samstag, 18. Juni 2016
07:30 - 14:00

Jungbrunn – Lavanterstraße an der Abzweigung zum Tristacher See

9900 Tristach


weitere Details
Oliver Stöhr & Helmut Deutsch (NAGO):

Korallenwurz und Schwarzer Apollo - Halbtagesexkursion ins Laserzgebiet


Diese von der naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttirol (NAGO) organisierte einfache, naturkundlich sehr reichhaltige Wanderung führt ins Laserzgebiet der Lienzer Dolomiten auf der suche nach dem schwarzen Apollo und anderen naturkundlichen Besonderheiten.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Foto: Schwarzer Apollo (Helmut Deutsch)




Samstag, 18. Juni 2016
10:00 - 14:00

Rapoldipark, Ecke Defreggerstraße,

6020 Innsbruck


weitere Details
Gabriele Wilhelmer (foodsharing und feld-Verein):

Mit dem Radl durch Pradl


Wege des Übergangs in eine nachhaltige Zukunft entdecken. Das Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck veranstaltet einen "Stadtspaziergang", bei welchem Initiativen von Gruppen besucht werden, die Aspekte der Nachhaltigkeit in ihr tägliches Leben integrieren.

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

 




Samstag, 2. Juli 2016
07:30 - 16:00

Parkplatz Hochstein in Lienz

9900 Lienz


weitere Details
Oliver Stöhr & Helmut Deutsch (NAGO):

„Hoch über der Proseggklamm“ – Ganztagesexkursion zu den unbekannten Bergwiesen des Nuenitzköpfls


Diese von der Naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttriol (NAGO) organisierte Wanderung führt auf einem wenig begangenen Wanderweg ins das kaum bekannte Gebiet des sogenannten Nuenitzköpfls (Randbereich des Nationalparkes Hohes Tauern) – hoch oberhalb der Proseggklamm nördlich von Matrei.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Foto: Blütenreiche Bergmähwiese (Oliver Stöhr)




Freitag, 8. Juli 2016
19:30 - 21:00

Naturparkhaus Klimmbrücke

Klimm 2

6644 Elmen


weitere Details
Werner Gamerith:

Das Lechtal


In diesem Vortrag, organisiert vom Naturpark Tiroler Lech, stellt der weithin bekannt Autor des Buches “Das Lechtal“, Werner Gamerith, die Schönheit und die Besonderheit des Tiroler Lechs vor.

Foto: Naturpark Tiroler Lech




Montag, 22. August 2016
08:30 - 17:00

Ötztal Tourismus Vent,

Venterstraße 35,

6458 Vent


weitere Details
Naturpark Ötztal:

Im Auftrag der Forschung - Ameisenkartierung


Alle für die Forschung begeisterte und engagierte Freiwillige werden vom Naturpark Ötztal zur Kartierung der Schwedischen Kerbameise (Formica suecica) im Ötztal eingeladen. 

Die Kartierung wird von einem Biologen fachlich betreut und die Teilnahme ist kostenlos.

Foto: Schwedische Kerbameise (Naturpark Ötztal)



Letzte News

"Was lebt in den Gewässern rund um den Lohbach?"

20.05.2016

Lohbach, Hötting West 6020 Innsbruck Die Initiative Dein...

mehr >>

Umweltflüchtlinge? Kritische Anmerkungen zum Verhältnis von Umwelt und Migration

20.05.2016

Universität Innsbruck, Hörsaal 7, EG, Innrain 52e, 6020...

mehr >>

Wert/Haltung 

20.05.2016

Aldrans, Fließ, Innsbruck, St. Johann in Tirol und Stams Was ist...

mehr >>

Taschi-Wiesenweg, Kappl

20.05.2016

Die Tiroler Umweltanwaltschaft geht davon aus, dass der bereits...

mehr >>

Positionspapier Sportveranstaltungen in Schutzgebieten

12.05.2016

Sowohl Schutzgebiete als auch Sportveranstaltungen erfüllen wichtige...

mehr >>

Freiräume in der Stadtlandschaft

04.05.2016

Kreuzung Kranebitter Allee / Fischerhäuslweg, 6020...

mehr >>