5. Tiroler Umweltfrühstück - 05. Juni 2013, "Natur, Umwelt und Ernährung, ein Blick über den Tellerrand.

5. Tiroler Umweltfrühstück 2013:
"Slow Food ist eine ursprünglich aus Italien stammende Non-Profit-Organisation und weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Gefordert werden eine verwantwortungsbewusste Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt. Dr. Usula Hudson (Slow Food) und Johannes Kostenzer (Tiroler Umweltanwaltschaft) zu einem ganhzheitlichen Bild von Mensch und Natur. Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock Datum: 03. Juni 2013

LINK:
www.formatedesgeschmacks2013.wordpress.com/slow-food

Dr. Ursula Hudson Vorsitzende von Slow Food Deutschland e.V., Kulturwissenschaftlerin und Autorin, Lehrbeauftragte an den Universtitäten Oxford und Cambride

Fotos

Letzte News

Räumschneeablagerung im Gärberbach, Obertilliach

27.02.2019

In Einzelfällen wird es notwendig sein, leitfadenkonform Räumschnee...

mehr >>

Errichtung der Forststrasse "Gewerbegebiet Fulpmes", Fulpmes

04.02.2019

Im konkreten Fall wurden Rodungen und Deponien ohne Bewilligung...

mehr >>

Errichtung der Gornerschipiste, Kals a. Großglockner

20.12.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Errichtung einer...

mehr >>

Bundesgesetz über die Entwicklung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich

06.12.2018

Stellungnahme zum Standortentwicklungsgesetz der Umweltanwaltschaften...

mehr >>

Lechtal Coaster, Holzgau

04.12.2018

Die Errichtung des sogenannten "Lechtal Coasters" würde...

mehr >>

Forststrasse zum Kragenalpe-Hochleger, Kundl - Nachtrag

22.11.2018

Zum Zwecke der Qualitätssicherung unserer Arbeit fand im Herbst 2018...

mehr >>