4. Tiroler Umweltfrühstück - 27.September 2012 - "Der Kult des schnellen Jetzt" Warum unsere Gesellschaft mehr langfristiges Denken braucht.

4. Tiroler Umweltfrühstück 2012:
Christian Schwägerl, Politik-, Wissenschafts-, und Umweltjournalist, ehemaliger Spiegelautor und freier Schriftsteller, Autor des Buches "Menschenzeit - Zerstören oder Gestalten? Die entscheidende Epoche unseres Planeten". Vom ZEIT Magazin Wissen als "eines der intelligentesten Weltrettungsbücher seit Langem" bezeichnet.

Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock Datum: 27. September 2012, 8:00 - 10:00

Buchtipp:
Schwägerl Christian, Menschenzeit - Zerstören oder gestalten? Die entscheidene Epoche unseres Planeten, Riemann-Verlag, München, 2010

Schwägerl Christian, Rinke Andreas, 11 Drohende Kriege - Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung, C. Bertelsmann Verlag, München, 2012

Fotos

Letzte News

Räumschneeablagerung im Gärberbach, Obertilliach

27.02.2019

In Einzelfällen wird es notwendig sein, leitfadenkonform Räumschnee...

mehr >>

Errichtung der Forststrasse "Gewerbegebiet Fulpmes", Fulpmes

04.02.2019

Im konkreten Fall wurden Rodungen und Deponien ohne Bewilligung...

mehr >>

Errichtung der Gornerschipiste, Kals a. Großglockner

20.12.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Errichtung einer...

mehr >>

Bundesgesetz über die Entwicklung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich

06.12.2018

Stellungnahme zum Standortentwicklungsgesetz der Umweltanwaltschaften...

mehr >>

Lechtal Coaster, Holzgau

04.12.2018

Die Errichtung des sogenannten "Lechtal Coasters" würde...

mehr >>

Forststrasse zum Kragenalpe-Hochleger, Kundl - Nachtrag

22.11.2018

Zum Zwecke der Qualitätssicherung unserer Arbeit fand im Herbst 2018...

mehr >>