4. Tiroler Umweltfrühstück - 27.September 2012 - "Der Kult des schnellen Jetzt" Warum unsere Gesellschaft mehr langfristiges Denken braucht.

4. Tiroler Umweltfrühstück 2012:
Christian Schwägerl, Politik-, Wissenschafts-, und Umweltjournalist, ehemaliger Spiegelautor und freier Schriftsteller, Autor des Buches "Menschenzeit - Zerstören oder Gestalten? Die entscheidende Epoche unseres Planeten". Vom ZEIT Magazin Wissen als "eines der intelligentesten Weltrettungsbücher seit Langem" bezeichnet.

Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock Datum: 27. September 2012, 8:00 - 10:00

Buchtipp:
Schwägerl Christian, Menschenzeit - Zerstören oder gestalten? Die entscheidene Epoche unseres Planeten, Riemann-Verlag, München, 2010

Schwägerl Christian, Rinke Andreas, 11 Drohende Kriege - Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung, C. Bertelsmann Verlag, München, 2012

Fotos

Letzte News

Errichtung der Gornerschipiste, Kals a. Großglockner

20.12.2018

Für die Tiroler Umweltanwaltschaft ist die Errichtung einer...

mehr >>

Bundesgesetz über die Entwicklung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich

06.12.2018

Stellungnahme zum Standortentwicklungsgesetz der Umweltanwaltschaften...

mehr >>

Lechtal Coaster, Holzgau

04.12.2018

Die Errichtung des sogenannten "Lechtal Coasters" würde...

mehr >>

Forststrasse zum Kragenalpe-Hochleger, Kundl - Nachtrag

22.11.2018

Zum Zwecke der Qualitätssicherung unserer Arbeit fand im Herbst 2018...

mehr >>

Stellungnahme zum Verordnungsentwurf "Tiroler Seilbahn- und Skigebietsprogramm"

29.10.2018

Die Tiroler Umweltanwaltschaft spricht sich aufgrund zahlreicher...

mehr >>

Almweg und Mountainbikeweg zum Sidanjoch, Fügenberg/Schwendberg

02.10.2018

Geplant ist die Errichtung eines Almweges und im weiteren Verlauf die...

mehr >>