4. Tiroler Umweltfrühstück - 27.September 2012 - "Der Kult des schnellen Jetzt" Warum unsere Gesellschaft mehr langfristiges Denken braucht.

4. Tiroler Umweltfrühstück 2012:
Christian Schwägerl, Politik-, Wissenschafts-, und Umweltjournalist, ehemaliger Spiegelautor und freier Schriftsteller, Autor des Buches "Menschenzeit - Zerstören oder Gestalten? Die entscheidende Epoche unseres Planeten". Vom ZEIT Magazin Wissen als "eines der intelligentesten Weltrettungsbücher seit Langem" bezeichnet.

Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock Datum: 27. September 2012, 8:00 - 10:00

Buchtipp:
Schwägerl Christian, Menschenzeit - Zerstören oder gestalten? Die entscheidene Epoche unseres Planeten, Riemann-Verlag, München, 2010

Schwägerl Christian, Rinke Andreas, 11 Drohende Kriege - Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung, C. Bertelsmann Verlag, München, 2012

Fotos

Letzte News

Errichtung der Zwischendeponie Rosshag, Ginzling

07.12.2017

Für die Umweltanwaltschaft macht eine Zwischendeponie Rosshag...

mehr >>

Tätigkeitsbericht 2015/2016

23.10.2017

Tiroler Umweltanwaltschaft - Tätigkeitsbericht 2015 & 2016

mehr >>

Errichtung des Almweges Hochalmweg II, Walchsee

03.10.2017

2009 wurde der Hochalmweg I von der Feldalm zur Hochalm im...

mehr >>

Verrohrung des Mühlbachls, Jungholz

29.09.2017

Auch wenn es sich "nur" um die Verrohrung eines Baches auf...

mehr >>

Entnahme von Teilen der Ufer-Tamariske, Isel-Einzugsgebiet

26.09.2017

Die Tiroler Wasserkraft AG möchte für weiterführende Genstudien Teile...

mehr >>

Beschwerde zu: UVP-Bescheid Speicherkraftwerk SKW Kühtai

03.08.2017

Bedingt taugliche Anlagenkonfiguration verbunden mit erheblichen...

mehr >>