3. Tiroler Umweltfrühstück - 13. Oktober 2011 - Blick auf Tirols Zukunft

Das dritte Tiroler Umweltfrühstück zum Thema "Tirol in 20 Jahren – Perspektiven schaffen Zukunft" näherte sich dem komplexen Gebiet der Zukunftsgestaltung. Welche (Mega-)Trends zeichnen sich ab? Was kommt auf uns zu und wie begegnen wir diesem Wandel in der Gesellschaft, der Technologie und der Natur? Den Menschen sind laut Umfragen die wichtigsten Themen bestens bewusst: Energie, Technik und Recycling.
mehr...

Ort: LK-Forum, Wilhelm-Greilstrasse 9, 3ter Stock
Datum: 13. Oktober 2011, 8:00 - 10:00
Impulsreferate: Harry Gatterer, Geschäftsführer Zukunftsinstitut Wien, Autor und Zukunftsreferent
www.zukunftsinstitut.at
Johannes Kostenzer, Landesumweltanwalt von Tirol
[geladene Gäste]

Fotos

Letzte News

Pilzwanderungen mit einem Experten, Igls

17.07.2017

Igls, Parkplatz Tennisplatz Pilze sind das ganze Jahr über zu...

mehr >>

Errichtung der Deponie Rosshag, Ginzling

05.07.2017

Zur Deponierung des beim Bau der Unteren Tuxbachüberleitung...

mehr >>

Pistenverbesserung und Schiübungsgelände am Thurntaler, Sillian

04.07.2017

Das neue Schiübungsgelände soll im Bereich geschützter Quellfluren...

mehr >>

Projekt Natur Refugia Obernbergersee, Obernberg am Brenner

02.06.2017

Die Tiroler Umweltanwaltschaft setzt sich seit Jahren für einen...

mehr >>

Helle Not Wanderausstellung 2017-Tannheim

17.05.2017

Kultur- und Naturzentrum – Felixe Minas Haus, Ausstellungsraum Höf...

mehr >>

9. Tiroler Umweltfrühstück, 25.04.2017 - "Wildnis und Liebe"

03.05.2017

Referent: Dr. Andreas Weber Wie können wir liebevoller mit der Welt...

mehr >>